Information

Die Fahrschule Peter Heyer kann weit über 30 Jahre Erfahrung in der Führerschein-Ausbildung vorweisen.


Seit 1986 befindet sich die Fahrschule in der Breiten Straße 79 und im Jahre 2011 feierten wir unser 25 jähriges Geschäftsjubiläum.


Wir schulen auf modernen Ausbildungsfahrzeugen; die Klasse B, BE auf einem VW Golf VI TDI, die Motorradausbildung findet auf Maschinen der Marke Suzuki statt. Schauen Sie sich hierzu unsere anderen Internet Seiten an.


Führerschein mit 17: Im Jahre 2004 hat Niedersachsen als erstes Bundesland das Modell Begleitetes Fahren ab 17 eingeführt. Seitdem bieten wir den Einstieg in dieses Modell für Sie an. Wir beraten Sie gern - egal ob Sie nun der Begleiter oder der Fahranfänger sind.


Seit der Einführung des Führerscheins auf Probe sind wir berechtigt für auffällig gewordene Fahranfänger Aufbauseminare durchzuführen. Nur eine erfolgreiche Teilnahme am theoretischen Teil, 4 Seminare je 135 Minuten, und an einer praktischen Fahrüberprüfung von einer 1/2 Stunde Dauer kann den Verlust der Fahrerlaubnis verhindern. Voraussetzung hierfür ist ein durchgehende Teilnahme an den Seminaren und dem praktischen Teil, wobei das Fahrverhalten des auffällig gewordenen Verkehrsteilnehmers analysiert wird.