Motorrad

Fahrerlaubnis für´s Motorrad - Die Freiheit ganz anders erleben.

 

Wir bilden Sie sicher für die Klassen Mofa, AM, A1, A2 und A aus.

Die einzelnen Klassen sind hier erläutert.


Wir schulen auf modernen Maschinen, z. B. Suzuki SV 650, Suzuki GS 500E, Suzuki GS 125 und Suzuki Roller AP 50.

Theorie-Teil für A1, A2 und A:


12 Doppelstunden Grundstoff

4 Unterrichtsstunden klassenspezifischer Stoff

 

Beim Aufstieg von A1 nach A2 und von A2 nach A ist bei jeweils mindestens zweijährigem Vorbesitz der niedrigeren Klasse kein Theorie-Unterricht vorgeschrieben.


Praxis-Teil:


normale Fahrstunden

5 Überland-Fahrstunden (Pflichtstunden)

4 Autobahn-Fahrstunden (Pflichtstunden)

3 Beleuchtungs-Fahrstunden (Pflichtstunden bei Dämmerung und Dunkelheit)

 

Hinweis: Bei der Erweiterung von Klasse A1 auf A2 und von Klasse A2 auf A gelten verschiedene Bestimmungen. Dabei kommt es an, wie lange Sie bereits im Besitz der jeweils niedrigeren Klasse sind. Hierzu geben wir Ihnen gern genauere Informationen.

Weitere Informationen zu den Motorrad-Klassen finden Sie hier.